Unser Shop verwendet Cookies und wir empfehlen Ihnen, ihre Verwendung zu akzeptieren, um Ihre Navigation in vollem Umfang zu genießen.

Ich bin einverstanden.
close

Rucksack 1 Fach 

pro Seite
Zeige 1 - 36 von 115 Artikeln
Zeige 1 - 36 von 115 Artikeln

Mit dem bevorstehenden Schulanfang ist es an der Zeit, die Schulmaterialien Ihres Kindes zu wählen, aber auch seinen neuen Rucksack! Auch wenn es nicht notwendig ist, ihn jedes Jahr zu ersetzen, variieren die Bedürfnisse je nach Klasse und Morphologie. In diesem Artikel, unsere Spezialisten beleuchten Sie auf dem Rucksack 1 Fach: für wen ist es gemacht? Für welche Klasse ist es geeignet? Wie wähle ich ihn aus? Was sind die Trends für Mädchen und Jungen? Ihr werdet alles wissen!

Rucksack 1 Fach: Für wen ist es gemacht und für welche Klasse ist es geeignet?

Abhängig von der Klasse Ihres Kindes, sind die Bedürfnisse in Bezug auf die Ablagen und die Fähigkeit des Rucksacks nicht die gleichen. Auch der 1-Fach-Rucksack in der Regel moderner und mehr modisch entspricht jedoch nicht jedem Fall von Figuren. Für wen ist dieses Rucksack-Modell gemacht? Für welche Klasse ist er am besten geeignet? Entschlüsselung und Erklärung.

Der 1-Fach-Rucksack, ein Sortiment, das für Teenager besser geeignet ist, wenn sie in die Mittelschule und Gymnasium gehen

Wenn Ihr Kind in der Grundschule ist, wird in der Regel empfohlen, einen Rucksack mit 2 oder mehr Fächern zu wählen. Neben der Lagerung seiner wenigen Schulsachen wird er auch die Möglichkeit haben, seinen Snack oder einen Wechsel für den Tag einzulegen. Nach dem Schulanfang und danach im Gymnasium ändern sich die Bedürfnisse, und auch wenn es in der Regel zahlreiche Schulmaterialien und Bücher gibt, genügt meist nur ein Fach, um alles Nötige unterzubringen, vorausgesetzt natürlich, man kann sich gut organisieren. Außerdem ist diese Art von Rucksack moderner und modisch. In diesem Alter wird ihr Kind mehr und mehr auf sein Aussehen und seinen Stil bedacht werden!

Wie kann ich einen 1-Fach-Rucksack richtig wählen?

Abgesehen von der Anzahl der Fächer im Rucksack Ihres Kindes, ist es auch wichtig, andere Kriterien zu berücksichtigen, um das richtige Modell zu wählen. Hier ist, worauf Sie achten müssen.

Die Ergonomie des Rucksacks

Ihr Kind wird die meiste Zeit seinen Rucksack auf den Schultern tragen müssen. Daher ist es wichtig, einen Rucksack auszuwählen, der ihm zwar gefällt, aber auch bequem und angenehm zu tragen ist. Andernfalls könnte er Rückenprobleme entwickeln und die gute Entwicklung seines Skeletts in der Wachstumsphase beeinträchtigen. Es gibt viele 1-Fach-Rucksack-Modelle und es ist wichtig, sich die Zeit zu nehmen, einen zu wählen, der wirklich für Ihr Kind geeignet ist. Beachten Sie, dass die Größe des Beutels nicht größer sein darf als die des Rückens, um die Wirbelsäule zu erhalten.

Die Festigkeit des Rucksacks

Sobald sich das Wachstum Ihres Kindes stabilisiert hat, müssen Sie ihren Rucksack im Prinzip nicht mehr jedes Jahr erneuern! Um es jedoch so lange wie möglich zu behalten, ist es wichtig, ein solides und nachhaltiges Modell zu wählen, selbst wenn es am Anfang teurer ist. Wenn Sie den Rucksack Ihres Kindes wählen, schauen Sie sich die Dicke des Stoffes und die Qualität der Materialien an. Vergessen Sie auch nicht, die Haltbarkeit des Reißverschlusses zu überprüfen, der im Laufe der Jahre einer harten Prüfung ausgesetzt sein wird. Einige Marken garantieren den Reißverschluss ihrer Modelle bis zum Alter von 30 Jahren, wie z.B. Eastpak.

Die Abdichtung des Rucksacks

Damit Ihr Kind seine Sachen in gutem Zustand hält, ist es auch am besten, einen Beutel zu wählen, der wasserdicht ist. Auf diese Weise bleiben bei Regen seine Hefte und Bücher erhalten. Beachten Sie, dass es auch möglich ist, den Rucksack nachträglich zu imprägnieren.

Die Praktikabilität des Rucksacks

Schließlich darf die Praktikabilität des Rucksacks nicht zugunsten des Designs außer Kontrolle gelassen werden. Der muss die Bedürfnisse Ihres Kindes ohne Kompromisse erfüllen. Er muss in der Lage sein, seine Sachen dort nicht nur problemlos zu lagern, sondern sie auch schnell zu finden. Einige Modelle bieten kleine Innentaschen an, um beispielsweise das Handy oder die Schlüssel zu verstauen. Diese kleinen Details können manchmal den Unterschied ausmachen.

Rucksack 1 Fach: Was sind die Trends für Mädchen und Jungen?

Je nach Alter und Geschlecht Ihres Kindes sind die Trends nicht die gleichen und ändern sich ziemlich regelmäßig. Finden Sie heraus, was man sich merken muss, damit er oder sie mit der aktuellen Mode in Einklang steht.

Rucksack 1 Fach: Trends für Mädchen

Für Mädchen wird der Herbst 2020 wieder farbenreich sein! Helle Farbtöne und Muster werden in Colleges und Gymnasien geehrt werden. Dazu konkurrieren die Marken um Kreativität und bieten manchmal diskrete Muster mit pastellfarbenen Farbtönen an, manchmal mit Motiven, die in leuchtenden Farben angenommen werden.

Rucksack 1 Fach: Trends für Jungen

Während der Trend für Jungen in der Grundschule immer noch die Comic-Helden und die Motive mit dem Abbild ihres Lieblingsfußballvereins, in der Mittelschule und in der High School auf der anderen Seite bleibt, wird der Look leicht mit einem schlichteren Stil. Die Farben sind in der Regel diskreter, von Grau über Schwarz bis zu Marineblau oder dunkelgrün. Dieser zeitlose Stil hat den Vorteil, die Jahre ohne Falten zu überqueren!